dbbaz

tree2

test

tree

Beschissene Kinderzeichnungen (TOP TEN)

kids_butterfly
(Kelly, New York - 8 Jahre alt)
Verdammt nochmal Kelly, was soll das denn bitte sein? Mit ganz, ganz viel Phantasie erkennt man vielleicht die angedeuteten Grundrisse eines Schmetterlings (oder einer Telefonzelle - je nach Vorstellungskraft und eingeworfenen Drogen). Ob es Parkinsonzittern schon bei achtjährigen Kids gibt ist mir unbekannt, aber eine ruhige & sichere Stiftführung sieht anders aus. Ich behaupte hiermit, dass ich akkuratere Linien hinbekomme wenn ich besoffen in Schnee pinkle. Und ganz nebenbei bemerkt : Was soll das denn rechts sein auf dem Bild? Ein Atomspargel ?


kids_blue
(Stephan, Landshut - 5 Jahre)
Nun bin ich ja nicht jemand, der vorschnell urteilt. Aber kann es sein, dass in diesem Bild rechtsradikale bzw. rassistischen Tendenzen zu beobachten sind? In einer -für Stephan wohlgemerkt- perfekten Welt dominiert die Farbe Weiss. Weisse Schuhe, weisse Klamotten, ein weisser Regenbogen(!?), verdammt nochmal, sogar der Boden ist total weiss. Und die Menschen natürlich auch.
Und Stephan, wenn Menschen wirklich so dünne Beine hätten, könnten sie ihr Oberkörpergewicht nicht tragen. Ja, echt. Selbst arische Beine würden einbrechen. Tststs.
Abschliessend bleibt wohl nur noch zu sagen, dass hier eine beschissene Idee noch beschissener umgesetzt worden ist.


kids_hund
(Maria, Rom - 6 Jahre)
Wenn das ein Hund sein soll, dann ist das wohl -mit deutlichem Abstand- der beschissenste und hässlichste Hund, den ich jemals gesehen habe. Das, plus der Fakt, dass ich Hunde hasse, machen dieses "Gemälde" ungeniesbar. Ausserdem wäre der Hund gar nicht in der Lage zu stehen, da er nur zwei Beine hat. Von den anderen falschen Körperteilverhältnissen ganz zu schweigen. Aber in Italien ist ja lles etwas kleiner.


kids_baum1
(Julia, Hamburg - 9 Jahre)
Designerdrogen sind -für gewisse Leute- sicherlich eine feine Sache. Aber als neunjähriges Mädchen sollte man dann doch lieber zu Nutella und Kellogs Smacks greifen. Ich weiss zwar nicht wie die Häuser in Hamburg gebaut sind, aber meine Wohnungstür reicht von der Höhe her jedenfalls nicht bis kurz unter mein Dach. Und unsere Pflanzen und Schmetterlinge sind auch nicht größer als ein Einfamilienhaus. Julias Haus ist zwar sehr sehr hoch, aber dafür auch sehr sehr eng gebaut. Ist das vielleicht ein Heim für Bullemiegeschädigte mit einer 25er Tallie, Julia? Oder hast du mal wieder von Pappis Drogen genascht. Jedenfalls ist deine Wahrnehmung was Realität, Dimensionen und Relationen angeht, sehr gestört. Ein echtes Nordlicht eben, unsere Julia.


kids_panzer
(Nicolai, Moskau - 9 Jahre)
Dass so eine Zeichnung aus dem Ostblock kommen muss is ja wohl klar. Während andere Kinder in dem Alter auf den Bolzplatz (Europa) oder auf die Arbeit (Südamerika, Indien) gehen, ist es in Russland "in", seinen Sprösslingen von den "guten, alten 80ern" zu erzählen, als der kalte Krieg noch tobte und alles in Ordnung war in Mütterchen Russland. Dass so etwas total bekloppt ist, lässt sich nicht bestreiten. Dass Panzer nicht im Bogen schiessen können & Flugzeuge mit solchen Flügeln nicht einmal vom Boden kommen würden, auch.


kids_invasion1
(Daniel, Leipzig - 7 Jahre)
Hat hier jemand zu lange Opas Geschichten aus dem Zweiten Weltkrieg zugehört und sich diverse streitwürdige Meinungen Opis angeeignet? Was soll denn hier auf dem Bild gerade passieren, Daniel? Ich sag`s dir gerne. Das sieht für mich aus wie eine deutsche Kinderinvasion in Paris(ganz deutlich in der Mitte des Bildes zu erkennen : der Eiffelturm). Lieber Daniel, es ist jetzt ca. 60 Jahre her, dass deutsche Fallschirme (im Bild als Luftballons total unglaubwürdig "getarnt") in Frankreich gelandet sind. Die Welt braucht das nicht mehr. Das war böse. Glaub nicht alles was Opi erzählt, Daniel. Arbeite lieber an deinen zeichnerischen Fähigkeiten, denn die sind total kacke. Nazis übrigens auch.


kids_fische
(Diego, Madrid - 7 Jahre)
Unser kleiner spanischer Wonnepropen umgeht hier sämtliche physikalischen und künstlerischen Gesetze und zaubert aus dem Stehgreif ein göttliches Meisterwerk. Hier gibt es Blitze, die aus Wolken schiessen. Angelruten, die so hoch sind, dass sie über die Wolken reichen. Fische, die grösser sind als ganze Inseln. Verdammt nochmal Diego, wir sind hier nicht bei Alice im Wunderland! Irgendwo in Spanien muss doch jemand sein, der kleinen Picassos wie dir, die Augen öffnet. Und nochwas : Die richtige Welt besteht aus mehr als zwei Farben, du Schlaumeier. Wenn so die Zukunft Spaniens aussieht, dann Buenos Noches, Amigos.


kids_horror
(Kevin, Berlin - 6 Jahre)
Was soll den der The Ring Scheiss hier? Das hier sieht aus, als ob der unheimliche, kleine, jedem spätestens nach fünf Minuten auf die Nerven gehende Junge aus den Filmen, das hingekritzelt hat. Und das schlimme ist : Kevins Mutter findet das hier bestimmt auch noch ganz toll und wird es stolz im Bekannten- u.Familienkreis rumzeigen(Zitat:"Kann er nicht toll zeichnen, unser Kevin?"). Nein, kann er nicht Mutti. Und danke dafür, dass dein Sohn in dem Alter schon Horrorfilme schauen darf und uns jetzt mit solchen beschissenen Zeichnungen peinigt.


kids_face
(Elias, London, 7 Jahre)
Das hier ist mein Lieblingsbild. Die Mona Lisa unter den beschissensten Kinderbildern. Das achte Weltwunder der modernen Kunst. Der heilige Gral aller mit Wachsmalkreide bewaffneter Kleinkindterroristen. Es gibt nur noch eine Sache, die beantwortet werden muss : Was zum Geier ist das?
Dass unser kleiner Schlaumeier seinen Namen einigermasen fehlerfrei hinpinseln kann gibt an die 50 Pluspunkte. Aber für den Rest des Gemäldes müssen wir leider 5000 Punkte abziehen. Junge, was hast du dir dabei gedacht? Ist das etwa ein Gesicht in der Mitte des Bildes? Sollen das Titten drunter sein? Und was zur Hölle haben die vier krummen Striche ganz unten zu bedeuten? Hey Elias, Ringo Starr hat angerufen : Er will seine Schlagzeugstöcke zurück, du kleiner Dieb!
Hier stimmt nix. Gar nix. Was in Etwa der Menge Hirn entspricht, die in Elias kleinem Kopf hin- und herschwappt. Boah, wenn ich so etwas sehe, würd ich am liebsten auf den Bildschirm erbrechen. Danke, Elias. Danke im Namen Deutschalnds!!!


kids_fuss
(Jürgen, Mannheim - 31 Jahre)
Was das hier mit Kinderzeichnungen zu tun haben soll? Keine Ahnung. Sieht aber genauso scheisse aus...


...to be continued !!! (Ich krieg euch alle)

coolest movie characters ever

Wikipedia`s Definition des Wortes "cool" : Der Begriff wird zur saloppen Bezeichnung einer besonders gelassenen oder lässigen, nonchalanten, kühlen, souveränen, kontrollierten und nicht nervösen Geisteshaltung oder Stimmung genutzt.

Diese Definition trifft definitiv auf folgende zehn Filmfiguren zu. Die coolest und badest motherfuckers ever, die auf Zelluloid gebannt wurden (natürlich wie immer alles rein subjektiv betrachtet) :

dude
NAME : Jeffrey "The Dude" Lebowski (The Big Lebowski, 1998)

FIGUR : Jeffrey Bridges spielt den Spät Hippie und Bowlingbruder Lebowski. Während am anderen Ende der Welt der Golfkrieg tobt, lebt Lebowski immer noch in den 70ern, entspannt zum Ambientesound von Walgesängen und ernährt sich ausschliesslich von White Russian und Marihuana. Als Gangster ihn mit dem Millionär Lebowski verwechseln und auf seinen Teppich urinieren, startet der Dude einen "Rachefeldzug".

ZITAT : "Ich bin nicht Mr. Lebowski, SIE sind Mr. Lebowski, ich bin der Dude und so sollten sie mich auch nennen. So, oder eure Dudeheit oder, äh, Duda oder auch El Duderino , falls Ihnen das mit den Kurznamen nich so liegt."



bricktop
NAME : Brick Top Polford (Snatch - Schweine und Diamanten, 2000)

FIGUR : Brick Top (Alan Ford) ist ein stets übel gelaunter Gangsterboss und Boxpromoter. Seine Hobbys sind illegale Hundekämpfe und die Schweinezucht. Passt ihm sein Gegenüber nicht, wird er an die Schweine verfüttert. Das alles begleitet von Brick Top`s zynischen Sprüchen. So einfach ist das.

ZITAT : "Wisst Ihr was Nemesis bedeutet? Die gerechte Strafe in Form einer Vergeltung, effizient ausgeführt von einem Racheengel, in diesem Fall dargestellt von einem ehrenwerten, abgefuckten Dreckskerl : MIR!"



seargeant
NAME : Gunnery Sergeant Hartmann (Full Metal Jacket, 1987)

FIGUR : Ein Ausblidungslager für US Marines : Der sadistische Sergeant Hartmann (R. Lee Ermey) schreit, pöbelt und drillt seine "Maden" um aus ihnen brutale Kampfmaschienen für den Vietnamkrieg zu machen. Stundenlang schreit er seine Soldaten dabei an und beleidigt sie, ohne sich dabei zu wiederholen oder zu zögern. Cooler Shit.

ZITAT : "Bullshit! Aus Texas? Pah. Nur Stiere und Schwule kommen aus Texas, Private Cowboy! Und nach`nem Stier sehen Sie mir nicht gerade aus! Also wird die Wahl doch etwas eng. Sind sie ein Schwanzlutscher, Private?"



spaulding
NAME : Captain Spaulding a.k.a. James Cutter a.k.a. John Lee Jones (Haus der 1.000 Leichen, 2003 & The Devil`s Rejects, 2005)

FIGUR : Der Clown Captain Spaulding (Sid Haig) ist Besitzer des "Museum of Monsters and Madmen" und Teil der abgefuckten Firefly Familie. Wenn er nicht gerade kleine Kinder erschreckt, bizarre Sexfantasien mit Pornostars hat, oder vor der Polizei flüchtet, dann flucht er auf alles und jeden. Das Wort "fuck" kommt in The Devil`s Rejcts in all seinen wundervollen Formen 560 Mal vor. Die meisten davon aus Spauldings Mund. Yeah!!!

ZITAT : "Ich soll dir zuhören? Wenn ich einem verfickten Arschloch zuhören wollte, würde ich, verfickt nochmal, furzen!"



jules
NAME : Jules Winnfield (Pulp Fiction, 1994)

FIGUR : Der bibeltreue Auftragskiller Jules Winnfield (Samuel L. Jackson) und sein Partner Vincent Vega gehören wohl zu den coolsten Filmfiguren ever. Während sie eiskalt ihre Aufträge ausführen, diskutieren sie über Fussmassagen, Hamburger und das metrische System. Diese wundervollen Dialoge können sich dann auch mal über etliche Filmminuten ziehen, machen aber Spass. Tarantino`s Meisterwerk.

ZITAT : "Also wenn du mich anschreist, macht mich das nervös, und wenn ich nervös werde bekomme ich Angst, und wenn motherfuckers wie ich nervös werden, dann werden andere motherfuckers wie du ganz schnell erschossen. Und Mr. 9 Millimeter hier ist der Hirte, der meinen schwarzen Hintern im Tal der Dunkelheit beschützt."



montanaNAME : Tony "Scarface" Montana (Scarface, 1983)

FIGUR : "Scarface" Tony Montana (Al Pacino) hat es vom eingewanderten Tellerwäscher zum Chef einer Kokainschmugglerbande in Florida gebracht. Dabei geht er so skrupellos, unbarmherzig und brutal vor, dass der Film wegen seiner Gewaltszenen umstritten war. Al Pacino`s Figur des Tony Montana ist Dynamit pur und hat ein paar kultige Sätze parat.

ZITAT : "Was glotzt ihr denn? Ihr seid doch ein Haufen abgefuckter Arschlöcher. Wollt ihr wissen wieso? Ihr habt nicht mal den Mut, das zu tun, was ihr wollt. Ihr braucht doch Typen wie mich. Ihr braucht Typen wie mich, damit ihr mit euren vollgeschissenen Fingern auf mich zeigt und sagt, das ist der Bösewicht da! Und? Was seid ihr denn dadurch? Gut? Ihr seid nicht gut. Ihr wisst nur, wie ihr euch versteckt und wie ihr leben könnt. Aber ich, ich hab' solche Probleme nicht, denn ich sag' immer die Wahrheit, sogar wenn ich lüge. Also verabschiedet euch von dem Bösewicht. Macht schon. Es ist das letzte Mal, dass ihr so 'nem miesen Kerl seht, wie diesen, das sage ich euch. Weg hier. Macht Platz für den Bösewicht."



blonde
NAME : Vic Vega a.k.a. Mr. Blonde (Reservoir Dogs, 1992)

FIGUR : Sechs Männer sitzen im Restaurant und unterhalten sich über Madonna`s "Like a virgin", über den Sinn von Trinkgeldern in Restaurants und ihren geplanten Juwelendiebstahl. Einer dieser Männer ist Mr. Blonde (Michael Madsen), der später im Film eine der besten Filmszenen ever hat : Mr. Blonde schneidet einem gefangenen Polizisten ein Ohr ab, tanz total psychopatisch um ihn herum und übergießt ohn mit Benzin um ihn anzuzünden, während im Radio "Stuck in the middle with you" läuft. Der Film kombiniert Gewalt und Kultdialoge in unnachahmlicher Art und Weise. Einfach herrlich.

ZITAT : "Hör zu, Kleiner, ich will dir gar nicht erst was vormachen, ok?! Es ist mir eigentlich völlig egal was du weißt und nicht weißt, weil ich dich in jedem Fall foltern werde. Ganz unabhängig davon, was du mir erzählst oder nicht. Es ist amüsant für mich, einen Bullen zu foltern! Du kannst mir erzählen, was du willst! Das hab ich alles schon mal gehört! Wenn du was tun willst, dann bete für deinen schnellen Tod, doch der ist dir leider nicht vergönnt!"



marv
NAME : Marv (Sin City, 2005)

FIGUR : Schlägertyp Marv (Mickey Rourke) verbringt eine Nacht mit dem schönen Callgirl Goldie. Er ist überglücklich, da er glaubt, dass sie ihn als Einzige wirklich versteht. Als er aufwacht, liegt Goldie tot neben ihm. Marv macht sich Vorwürfe, da er sie nicht beschützen konnte, und schwört bittere Rache an ihrem Mörder. Auf seiner Suche geht er sehr brutal vor, foltert und tötet mehrere Handlanger, Informanten und Polizisten. Das alles ist schön verpackt, sieht megastylisch aus und is cool as ice.

ZITAT : "Ich mag Auftragsmörder. Egal was du mit ihnen machst, du fühlst dich nie schlecht. Und wenn ihre Augen erlöschen, nachdem ich mit ihnen fertig bin, wird die Hölle, in die ich sie schicke, ihnen wie der Himmel vorkommen."



seth
NAME : Seth Gecko (From dusk till dawn, 1996)

FIGUR : Seth Gecko (George Clooney) und sein durchgeknallter Bruder Richard ziehen raubend und mordend durch die USA und wollen sich nach Mexiko absetzen. Sie nehmen die Familie des an Gott zweifelnden Geistlichen Jacob Fuller als Geiseln und fahren zum mit einigen mexikanischen Komplizen vereinbarten Treffpunkt, der Bar Titty Twister. Dort angelangt müssen sie zusammen mit wilden Bikern und Truckern, eine lange Nacht verbringen, was den meisten von ihnen zum Verhängnis wird. Es stellt sich nämlich schon bald heraus, dass die Bar von ganzen Horden Vampiren betrieben wird. Ein Blutbad beginnt und Seth erweist sich als knallharter Bursche dessen Mundwerk selbst in ausweglosesten Situation coole Sprüche abfeuert.

ZITAT : "Wenn du Gezeter machst, macht Mister 44er auch Gezeter! Wenn du eine Frage stellst, wird Mister 44er sie beantworten! Und vergiss nicht, wenn du versuchen solltest zu fliehen, habe ich sechs kleine Freunde die alle schneller rennen können als Du."



tyler
NAME : Tyler Durden (Fight Club, 1999)

FIGUR : Tyler Durden (Brad Pitt) ist dubioser Seifenhändler, Mitbegründer des Fight Clubs (eine Selbsthilfegruppe mit kompromisslosen Faustkämpfen als Therapie) und ganz nebenbei gespaltene Persönlichkeit des Hauptdarstellers. Tyler Durden ist ein Charismatiker mit radikalen Ansichten, und er macht Seife aus abgesaugtem Körperfett, welches er aus den Biomüll-Containern von Krankenhäusern klaut. Außerdem arbeitet er als Filmprojektionist, wobei er Pornobilder in die Zeichentrickfilme montiert. Now that`s cool shit, right ?

ZITAT : "Eine ganze Generation zapft Benzin, räumt Tische ab und schuftet als Schreibtischsklaven. Durch die Werbung sind wir heiß auf Klamotten und Autos, machen dann Jobs die wir hassen und kaufen dann Scheiße die wir nicht brauchen. Wir sind die Zweitgeborenen dieser Geschichte, Leute. Männer ohne Zweck, ohne Ziel. Wir haben keinen großen Krieg, keine große Depression. Unser großer Krieg ist ein spiritueller. Unsere große Depression ist unser Leben. Wir wurden durch das Fernsehen in dem Glauben aufgezogen, dass wir alle mal Millionäre werden, Filmgötter, Rockstars. Werden wir aber nicht, und das wird uns langsam klar! Und wir sind kurz, ganz kurz vorm Ausrasten."

Tonträgersammelzwangsneurose (TSZN)

Innerhalb der ersten 15 Minuten, die man mit mir redet, kriegt man auf jeden Fall zu hören, dass Queensryche`s "Operation : Mindcrime" mein absolutes Lieblingsalbum ist. Zehn Minuten später erzähle ich mit grosser Wahrscheinlichkeit, dass Iron Maiden die grösste, beste, genialste und geilste Band ever ist. Und wenn mein Gegenüber dann immer noch nicht die Flucht ergriffen hat, dann schwärme ich bestimmt von der technischen Vollkommenheit Dream Theater`scher Kompositionen, oder wie ich mich jedesmal aufs Neue in den wunderschönen Klanglandschaften Pink Floyds verzückt verirre...

deadone
(Diese Bild stellt meinen geistigen TSZN Zustand in einem Plattenladen dar)

Wie jeder fanatische Sammler bin ich schon oft an dem Punkt angelangt, wo ich mich entscheiden musste, ob ich meiner Sammelzwangsneurose weiterhin fröhne, oder ob ich ein erwachseneres und finanziell geregelteres Leben führen möchte. Und jedes Mal entscheide ich mich erneut für die Musik.
Das Problem, wie bei jeder Sucht, ist jedoch, dass man nie genug Geld hat, um mit den ganzen Neuerscheinungen, Re-Releases und dem Auftauchen von Raritäten Schritt zu halten.
Trotzdem nimmt man gewisse Probleme in Kauf, den spätestens wenn man das nächste Mal im Kreise Eingeweihter über seine neusten Errungenschaften prahlen kann, fühlt man sich wieder bestätigt und darin bestärkt, sich richtig entschieden zu haben.

vinylIch bin Tonträgern einfach verfallen. Ob früher Schallplatten oder heutzutage CDs : Ich will sie alle. Hier und jetzt. Je mehr, desto besser. Fuck yeah, ich besitze sogar Tonträger die ich noch gar nicht bzw. nur einmal gehört habe. Ich bin der TSZN (Tonträgersammelzwangsneurose) komplett verfallen und ich bin nicht der einzige. Die Krankheit wird gerne unterbewertet und schöngeredet, aber gequälte Musikerliebhaber wie ich, wissen, wie finster und schwach es in usn aussieht, haha.

Ein weiterer Punkt, warum man Schallplatten unbedingt lieben muss : das Artwork. Es gibt doch nichts schöneres als die alten Iron Maiden Plattencover aus den 80ern, mit Bandmaskotchen Eddie und all den wundervollen & zahlreichen Details. Selbst die Titten von Samantha Fox und Sabrina sehen auf den Cover ihrer Singles schöner und praller aus, als auf den unzähligen, vierfarbigen, billigen BILD-Zeitung Seite 1 Bildern der beiden Damen.

ladies

Aufpassen muss man allerdings bei Plattenhüllen von Death und Black Metal Musikern. Es gibt nichts vergleichbar hässliches als das Artwork von Bands wie Canibal Corpse oder Dark Funeral - ok, die Innenstadt von Wolfsburg und Flavio Briatore als solcher, vielleicht mal ausgenommen.
Auch verstehe ich die ganzen sogenannten "Rockstars" nicht, die stolz ihr Zuhause bei MTV zeigen und mit einem Billardtisch, einem riesengrossen Privatkino im Keller und einem gigantischen Swimmingpool protzen, aber keiner gescheite Plattensammlung besitzen. Soviel zum Thema Glaubwürdigkeit aktueller Musikhelden. Wie kann man Tausende von Dollar für dekadenten Schwachsinn ausgeben ohne jedoch eine gescheite Plattensammlung vorweisen zu können. Get the fuck outta my face, bitch !!!

...to be continued !!!

the lost art of headbanging

bangsignJeder Mensch hat in seinem Leben schon mal mit dem Kopf zur Musik mitgenickt. Egal ob heimlich in den eigenen vier Wänden, beim Autofahren oder im Rock Club : Wir alle haben schon mit einer Faust vor unseren Genitalien auf einer imaginären Gitarre rumgeschrubbt und die (imaginäre) Mähne in der Luft kreisen lassen. Genauso wie das Tragen und zur Schau stellen von Metal Shirts ist auch das Headbangen ein mächtiges Werkzeug, um Subkulturen, Klassen und Altersgruppen zu definieren. Es ist egal, wie man die Haare trägt, es ist egal wie viele Tätowierungen man hat, es ist egal, ob man Armeestiefel, Designerschuhe, High Heels oder Sneaker trägt : Euer Kopfnicken wird euch entlarven !!!

Die hohe Kunst des richtigen Kopfnickens ist leider ein wenig verlorengegangen. Früher, in der Blütezeit des Metal (Mitte der 80er bis Anfang der 90er Jahre), konnte man am Kopfnicken einer Person ihre komplette Plattensammlung rekonstruieren. Damals war Headbangen noch Ausdruck von Rebellion, Härte und Verbundenheit untereinander. Wer Metal hörte, hatte lange & ungepflegte Haare, eine Jeanskutte mit zahlreichen Stickern (je unbekannter und kultiger die Bands, desto mehr Ansehen genoss der Kuttenträger) und ein umfangreiches Wissen über obskure Death Metal Importe aus Florida oder vergessene Raritäten der New Wave Of British Heavy Metal (NWOBHM). Die Hard Fans nahmen sich Mixtapes auf, stellten dazu eine Headbang Choreographie vor einem Spiegel zusammen und nahmen diese Sessions auf Video auf, um sich so selbst zu verbessern und so an ihren Kopfschütteltechniken zu feilen.

In den 90ern kam dann der Grunge und Heavy Metal fristete ein Nieschendasein. Das Headbangen war immer mehr verpönt und musste hässlichen, karierten Holzfällerhemden, depressiven Texten von Losern (z.B. von Nirvana, Pearl Jam) und langsamen, traurigen Liedern & Rythmen Platz machen.
Doch mit der Rückkehr Bruce Dickinsons zu Iron Maiden, Rob Halfords zu Judas Priest und Metallicas zu harten, schnellen & komplexen Songstrukturen, wurde das alte, eiserne Feuer vor ein paar Jahren wieder entfacht und der gute alte Heavy Metal feiert zur Zeit wieder ein Comeback.
Headbangen ist wieder angesagt, und aus diesem Grund folgt hier ein kleiner Ausflug in die grosse & umfangreiche Welt des Headbangens :


headbang


A Lesson in Headbanging - Lektion 1 : Anfänger
(ganz gemütliches Kopfnicken, Aufwärmen der Nackenmuskulatur)
01. AC/DC - You shook me all night long
02. Deep Purple - Smoke on the water
03. Iron Maiden - Wrathchild

A Lesson in Headbanging - Lektion 2 : Fortgeschrittene :
(deutliche Steigerung der Kopfaktivität, maximale Stufe für weibliche Banger)
01. Judas Priest - Breaking the Law
02. Anthrax - Got the time
03. Rammstein - Du hast

A Lesson in Headbanging - Lektion 3 : Profis
(totale Kopfschüttelekstase ins Headbangernirvana, evtl. Pogo)
01. Pantera - Fucking hostile
02. Metallica - Damage Inc.
03. Slayer - Angel of Death


bangguysEin kleiner Tipp für Neulinge und Neugierige : Wichtig ist das Aufwärmen vor jeder Session. 10 bis 15 Minuten sollte man schon investieren um seine Nacken-, Arm- u. Rumpfmuskulatur zu stretchen. Denn niemand möchte sich am nächsten Tag mit einem steifen Nacken auf die Arbeit schleppen und bemitleidenswerten Blicken von fachkundigen Arbeitskollegen ausgesetzt sein. Es empfiehlt sich auch, die oben angegebenen Einteilungen einzuhalten und langsam und dezent zu starten. Zum Schluss möchte ich noch darauf hinweisen, dass eine regelmässige Atmung & kontrollierte Bewegungen unbedingt von Nöten sind, um ein ganzen Lied durchbangen zu können. Warum dem so ist, und was das alles mit den zwei geilen Typen auf dem linken Bild zu tun hat, kann man hier sehen. Zum Abschluss bleibt nur noch eins zu sagen :

"Bang that head that doesn`t bang" (Metallica, 1983)

Camel Toe Heaven

Definition 1 : englische Bezeichnung für einen Zeh eines Kamels

Definition 2 : Verformung der Kleidung im Schritt einer Frau bzw. eines Mannes. Diese Verformung entsteht, wenn das Kleidungsstück zwischen die Labia Majora der Frau rutscht bzw. sich sehr eng über die Testikel des Mannes stülpt.

Definition 1 ist definitv zu langweilig, deshalb widmen wir uns lieber Definition 2.
Schauen wir uns doch mal einige Camel Toe Kategorien näher an :



blacktoe
THE MOTHER OF ALL TOES


arnietoe
BODYBUILDER STEREOIDS TOE


elvistoe
ROCK`N ROLL HEAVEN TOE


polskatoe
POLSKA MEN GROUP TOE


tvtoe
BIZARRE ASIAN LADYBOY TOE


hintergrundtoe
EVIL BACKGROUND TOE


comictoe
COMIC SUPER HERO GAY FETISH TOE


radtoe
CLASSIC SPORT TOE


tiertoe
ANIMAL FARM TOE


ekeltoe
UGLY EKEL TOE DES GRAUENS

80`s Action Movie Heroes ( TOP TEN )

Für das Action-Kino der 80er Jahre war die physische Präsenz der Hauptdarsteller charakteristisch. Das Publikum wurde mit stählernen Körpern und möglichst vielen Explosionen und Toten konfrontiert. Es galt die Devise : Je mehr brutale Gewalt & sinnloses Sterben, desto besser & erfolgreicher der Film. Zurecht, wie ich meine. Auf schauspielerisches Können, sinnvolle Dramaturgie und ausgefeilte Storys wurde weniger Wert gelegt. Hier ist nun die 80s Action Movie Heroes Hall of Fame :




sly
NAME : Sylvester "Sly" Stallone
FILME : z.B. Rocky, Rambo, City Cobra
FACTS : Am Anfang war das Nichts. Dann kam Sly Stallone, schlug ihm eins in die Fresse und sagte “Get a fucking Job!”. Das ist die wahre Geschichte der Entstehung des Universums. Als Gott dann sprach “Es werde Licht”, antwortete Sly mit “Say please, bitch!”...






arnold
NAME : Arnold "Arnie" Schwarzenegger
FILME : z.B. Conan, Terminator, Phantom Commando
FACTS : Bei einem Bodybuilding Wettbewerb im Bankdrücken Anfang der 80er Jahre, stemmte der junge Arnold Schwarzenegger den gesamten Staat Ohio. Der Schweiss und sein Blut, welches er dabei vergoss, wurden die Hauptzutaten für den bekannten Energy Drink Red Bull...






chuck
NAME : Chuck "Chuckie" Norris
FILME : z.B. Delta Force, Missing in action, Invasion USA
FACTS : Regieseur James Cameron wollte ursprünglich die Rolle des Terminators mit Chuck Norris besetzen. Da Cameron aber der Meinung war, dass der Film dadurch mehr einer Dokumentation gleichen würde, entschied er sich für Arnold Schwarzenegger...






willis
NAME : Bruce "Die Hard" Willis
FILME : z.B. Stirb Langsam, Last Man Standing
FACTS : Die Anfangssequenz aus “Der Soldat James Ryan” basiert auf Spielplatz- und Kindheitserlebnissen von Bruce Willis. Ausserdem interessant : Die Barthaare von Bruce Willis gelten in China als Aphrodisiakum...






seagal
NAME : Steven "Mimikminimalist" Seagal
FILME : z.B. Alarmstufe Rot, Hard to kill, Exit Wounds
FACTS : Die “Teenage Mutant Hero Ninja Turtles” sind in Wirklichkeit kein Comic, sondern basieren auf einer wahren Geschichte. Anfang der 80er Jahre verschluckte Steven Seagal eine normale Schildkröte, die dann bei ihrer Ausscheidung zwei Meter gross war, Jeans mit Karottenschnitt trug und Karate konnte...






charles
NAME : Charles "Death Wish" Bronson
FILME : z. B. Ein Mann ohne Gnade, Ein Mann sieht rot
FACTS : Charles Bronson musste ab und zu durch ein Stuntdouble ersetzt werden. Aber nur in Szenen, in denen er weinen musste. Ausserdem fiel Bronson diversen Filmteams dadurch auf, dass er beim Schlafen unter seiner Shotgun ein Kissen liegen hatte...







vandamme
NAME : Jean Claude van Damme "Muscles from Brussels"
FILME : z.B. Bloodsport, Universal Soldier, Karate Tiger
FACTS : Jean Claude van Damme trat bei den Dreharbeiten zu “Bloodsport” bei einem Stunt so fest zu, dass sein Fuss die Schallmauer durchbrach, in der Zeit zurückreiste, die Indianer ausrottete und zurückreiste um die Dreharbeiten erfolgreich abzuschließen...








Mr-T
NAME : Mr. T a.k.a. "B.A. Barracus"
FILME : z.B. Rocky 3, Das A Team
FACTS : Mr. T benutzte in den 80ern lebendige Klapperschlangen als Kondome. Was viele auch nicht wissen : Die Titanic sank nicht wegen einem Eisberg, sondern weil sie auf Mr. T stieß, der zum Morgensport rückenschwimmend den Atlantik durchschwamm...






dolph
NAME : Dolph "Drago" Lundgren
FILME : z.B. Rocky 4, Masters of the universe
FACTS : Der Schwede Dolph Lundgren ist der Erfinder des Kaiserschnitts! Er hatte es nach 7 Monaten satt im Bauch seiner Mutter und schlug bzw. trat sich den Weg durch ihre Bauchdecke frei. Ärzte behaupten daraufhin, dass es eigentlich unmöglich sei, dass Dolph Lundgren einen Menschen als Erzeuger hat. Seitdem existiert die Theorie, dass Lundgren in der Zeit zurückreiste und sich selbst zeugte...






dudikoff
NAME : Michael "Ninja" Dudikoff
FILME : z.B. American Ninja, American Fighter
FACTS : Die Erfinder des Helikopters wurden durch Michael Dudikoffs schnelle Drehkicks inspiriert. Aus Dankbarkeit durfte Dudikoff beim ersten Testflug über Nagasaki mitfliegen & per Fallschirm abspringen. Bis zum heutigen Tag will man uns weismachen, dass eine Atombombe abgeworfen wurde und für den Atompilz verantwortlich war. In Wirklichkeit aber war es Dudikoff, der beim Landen die Faust in die Erde rammte.

TRAIN OF THOUGHT :


partnersuche Powered by Box 2 Chat

THROUGH DIFFERENT EYES :

John
Thank you for some other informative website. Where...
Smithd980 (Gast) - 29. Jun, 21:51
John
Because here is a list of multiplayer games kakcdfcfbcaddddd
Smithc295 (Gast) - 28. Jun, 17:50
Die Kinder sind viel...
Zu dem Bild von Nicolai aus Moskau schreibst Du, Panzer...
Marco (Gast) - 24. Jan, 15:32
Was haben wir gelacht.
Ich jedenfalls. Tränen. Obwohl, oder trotzdem...
nicollinchen - 14. Okt, 12:22
sorry, was vergessen...
ich denke das imperium hätte keine chance...star...
thorsten noch mal (Gast) - 21. Sep, 01:14
Go Trekkies
ich entnehme deinem artikel folgendes: 1. du bist...
thorsten (Gast) - 21. Sep, 01:08
stimmt was er sagt......
stimmt was er sagt... mathe nach der 7. is einfach...
Ice_Breaker (Gast) - 11. Jan, 22:56
cool,lustig aber wahr
richtig cool,lustig aber es is auch wahr...guter text...
Timo (Gast) - 13. Dez, 23:17
Star Wars ist meine Religion!!!!...
Star Wars ist meine Religion!!!! Allein das Spielzeug...
Martini Bounger (Gast) - 7. Aug, 01:59
BYE-BYE Griechenland
Mikel (Gast) - 14. Jun, 22:40

THAT`S ME, FOLKS :

That`s me. South Park Style,bitch. Wer jetzt auch eine Figur erstellen will, klickt H I E R

QUOTE OF THE DAY :

"Frauen lassen sich überall hin piercen und Tatoos einritzen, das Gesicht liften, Falten straffen, sie lassen sich per Kaiserschnitt entbinden, das Fett absaugen, die Oberschenkel straffen, die Eierstöcke abschnüren, die Tränensäcke reduzieren, Silikonimplantate überallhin einsetzen, Sie entfernen sich Haare mit Pinzette oder heissem Wachs.....und dann lassen Sie sich nicht IN DEN ARSCH FICKEN WEIL DAS SO WEH TUT!?!"

REMEMBER TOMORROW :

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

SEEK & DESTROY :

 

ON A STORYTELLER`S NIGHT :


Shirley Jackson
Spuk in Hill House


Akif Pirincci
Felidae


Bram Stoker
Dracula



J. R. R. Tolkien
Der Herr der Ringe

GEDANKEN
MOVIES
MUSIK
PICTURES
PROG & METAL
QUOTES
SCIENCE FICTION
SPORT
TOP TENs
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren